Bürgerbeteiligung

Viele Erneuerbare-Energien-Projekte können derzeit durch hohe Bauauflagen und hohen Kostendruck nicht mehr in kleineren Einheiten realisiert werden, den einzelne Personen finanzieren können. Daher werden oft Genossenschaften oder andere Beteiligungsgesellschaften dafür gegründet. 

Wir wollen versuchen als Verein Anteile an solchen Beteiligungsgesellschaften in der Region zu erwerben oder Möglichkeiten zu schaffen, dass Bürgern sich mit Beträgen ab 500€ an solchen Gesellschaften beteiligen können.

Dazu werden hoffentlich in den nächsten Jahren Windenergieprojekte und PV-Freiflächenanlagen an der Oberruhr realisiert werden können. 
Stand: 01.01.2019

09.09.2020

Naturverträglicher Ausbau der Erneuerbaren in Bürgerhand

Das Konzept der Bürgerenergie neu beleben, umfassende Teilhabe und faire Kostenverteilung bei der Energiewende sowie ein deutlich schnelleres Tempo bei Sanierungen im Gebäudebestand – das sind die Forderungen von BUND und vzbv.
mehr...

25.06.2020 21:40

Newsletter des Bündnis Bürgerenergie e.V.

Das Bündnis Bürgerenergie bring in unregelmäßigen Abständen Berichte zu aktuellen Themen in einem Newsletter heraus. Informieren Sie sich über diesen Informationskanal.